DE
EN   FR   HU

Belagbildung

Unerwünschte Beläge beeinträchtigen Funktion und Produktqualität. Sie erhöhen den Energieverbrauch, vermindern die Leistung und fördern Korrosion.

Mehrwert durch POLIGRAT-Verfahren

  • Verhinderung von Belagbildung durch geringe Keimzahl auf der Oberfläche und geringe Bindungskräfte
  • Wesentliche Erleichterung der rückstandsfreien Abreinigung von kristallinen, polymeren oder biologischen Filmen und Belägen

Anwendungsbeispiele

Wärmetauscher, Heizelemente, Apparate und Maschinen für Pharmaindustrie, Chemieindustrie, Lebensmittelindustrie und Getränkeindustrie.

geeignete werkstoffe

  • Alle Werkstoffe einblenden
  • Zurück zur vorherigen Übersicht

kontakt

POLIGRAT Deutschland GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de

www.poligrat.de

Kontaktformular

POLIGRAT UK Limited
2 Holder Road
Aldershot
Hampshire GU 124 RH
Großbritannien

 

Tel: +44 (1) 252 336337
Fax: +44 (1) 252 322791


sales@poligratuk.co.uk
www.poligratuk.co.uk

Kontaktformular

POLIGRAT
Cèhmester u. 8.
2170 Aszód
Magyarorzag Kft.
Ungarn

 

Tel: +36 (28) 553 060
Fax: +36 (28) 553 061


info@poligrat.hu
www.poligrat.hu

Kontaktformular

POLIGRAT GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

 

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de
www.poligrat.de

Kontaktformular

Edelstahl, Belag, Beläge, Wärmetauscher, Heizelemente, Apparate und Maschinen für Pharmaindustrie, Chemieindustrie, Lebensmittelindustrie und Getränkeindustrie.