Poligrat

Mehr wert
durch oberflächentechnik

DE
EN   FR   HU
Elektropolieren, Entgraten, Beizen, Passivieren

presse

17.08.2011 - Umweltverträglich und wirtschaftlich - Chemisches Entgraten von C-Stahl

Moderne Fertigungsverfahren müssen zuverlässig, effizient, wirtschaftlich und zugleich umweltverträglich sein. Das neuartige Verfahren Carbochem C 600 von POLIGRAT wird diesen Ansprüchen in jeder Hinsicht gerecht.

Carbochem C 600 enthält entgegen den sonst üblichen Komplexbildnern einen neuartigen Stabilisator für Wasserstoffperoxid, der umweltschonend ist und zugleich Verluste in Stillstandszeiten weitgehend vermeidet. Dies gewährleistet eine stabile Prozessführung auch bei hoher Badbelastung. Wenn das Bad im Betrieb thermisch überlastet wird, ist es in der Folge nicht irreparabel geschädigt, sondern ist nach dem Abkühlen weiter einsetzbar.

Carbochem C 600 enthält kein Ammonium und ist daher frei von allen mit Ammonium verbundenen Problemen. Auch die niedrige Konzentration an Flusssäure garantiert ein Unterschreiten der Giftigkeitsgrenze. Diese Produkteigenschaften erleichtern den Betrieb der Anlagen und vereinfachen die Entsorgung der Abwässer.

Carbochem C 600 ermöglicht Abtragsraten im Bereich von 0,5 bis 7,5 μm/min und ist damit im oberen Bereich gegenüber herkömmlichen Verfahren etwa zehnfach schneller. Dies ermöglicht eine entsprechend höhere Leistung der Anlagen zum chemischen Entgraten.

Carbochem C 600 hat einen Arbeitsbereich bis zu einem Eisengehalt von 60 g/l, ohne dass Aussalzungen auftreten. Gegenüber einem maximalen Eisengehalt von 20 bis 30 g/l bei herkömmlichen Verfahren bedeutet dies eine deutlich höhere Ausnutzung der Bäder. Dazu kommt verstärkend, dass Carbochem C 600 weniger teure Chemikalien benötigt und damit im Einstandspreis günstiger liegt.

Die Kombination von hoher Abtragsleistung und Badausnutzung mit geringeren Kosten für Chemikalien und Entsorgung in Verbindung mit der Stabilität und Betriebssicherheit des Verfahrens macht Carbochem C600 zu einem überlegenen Werkzeug, um die Wirtschaftlichkeit der Produktion und die Qualität der Produkte entscheidend zu verbessern und zugleich die Umwelt zu schonen.

Bild: Hutmutter aus C-Stahl, rechts vorher,
links nach dem chemischen Entgraten


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

POLIGRAT GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
D-81829 München

Tel. +49 (0) 89 42778-0
Fax +49 (0) 89 42778-309
E-Mail info@poligrat.de

kontakt

POLIGRAT GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de

www.poligrat.de

Kontaktformular

POLIGRAT UK Limited
2 Holder Road
Aldershot
Hampshire GU 124 RH
Großbritannien

 

Tel: +44 (1) 252 336337
Fax: +44 (1) 252 322791


sales@poligratuk.co.uk
www.poligratuk.co.uk

Kontaktformular

POLIGRAT France S.A.
2, Rue St. Eloi
71300 Montceau-les-Mines
Frankreich

 

Tél: +33 (3) 85679999
Fax: +33 (3) 85679988


infosud@poligrat.fr
www.poligrat.fr

Kontaktformular

POLIGRAT Canada Corporation
751 Lee Ridge Road
Edmonton, Alberta T6K 0P6
Kanada

 

Tel: +1 (780) 756 3767
Fax: +1 (780) 756 3767


brian.dahl@poligratcanada.ca
www.poligratcanada.ca

Kontaktformular

POLIGRAT USA
5225 Milwee Street
Houston, TEXAS 77092
USA

 

Tel: +1 (713) 6803777
Fax: +1 (713) 6803618


mmartin@fin-techinc.com
www.fin-techinc.com

Kontaktformular

POLIGRAT AG
Weidenweg 17
4310 Rheinfelden
Schweiz

 

Tel: +41 (61) 835.50-80
Fax: +41 (61) 835.50-85


marc.vernier@poligrat.ch
www.poligrat.ch

Kontaktformular

POLIGRAT
Cèhmester u. 8.
2170 Aszód
Magyarorzag Kft.
Ungarn

 

Tel: +36 (28) 553 060
Fax: +36 (28) 553 061


info@poligrat.hu
www.poligrat.hu

Kontaktformular

POLIGRAT GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

 

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de
www.poligrat.de

Kontaktformular